Die Wahrheit über HelloBody – hält es was es verspricht?

HelloBody
Erfahrung, Anwendung & Meinung

(Werbung unbeauftragt da Markennennung)
Allgemeines über die Marke

Was HelloBody über die Qualität sagt:

HelloBody ist durch und durch Made in Berlin. Alle unsere Produkte werden sorgfältig und ausführlich von unserem Team entwickelt, getestet und hergestellt.
Weil der Körper das Wichtigste ist, was wir haben, legen wir unglaublichen Wert auf alle Inhaltsstoffe und verarbeiten nur hochwertige Produkte.
Wir von HelloBody wissen, was Pflege richtig gut macht. Daran arbeiten wir jeden Tag rund um die Uhr.
Du kannst dir sicher sein, dass nur das Beste deinen Körper verwöhnt und pflegt und das alles mit natürlichen Inhaltsstoffen.
Weil belastende Wirkstoffe auf deiner Haut für uns ein absolutes Tabu sind, arbeiten wir so gerne mit Kokos, aber auch mit Kaffee, Shea- und Cupuaçubutter.
Unsere Umwelt gegenüber haben wir eine Verpflichtung und daher werden unsere Produkte auch nie an Tieren getestet.
Im Übrigen sind die meisten unserer Produkte sogar vegan.

Heute möchte ich euch einige Produkte der Firma Hello Body vorstellen. Von der Marke hört man in den letzten Monaten bzw. ich würde schon mit Sicherheit 1 Jahren sehr viel. So gut wie jeder große Influencer wirbt dafür und einige sind schon davon genervt, dass es ständig Rabattcodes gibt. Ich war der Firma gegenüber auch skeptisch und wusste nicht so recht, was ich davon halten sollte. Dabei muss man aber auch sagen, dass ich als gelernte Einzelhandelskauffrau einen anderen Blickwinkel darauf habe. Ja. Es gibt immer wieder Rabatte. Heißt das, dass die Qualität schlechter ist oder „sie nur sch*** verkaufen und ohne die Rabatte will niemand das Zeug“? Nein. Das heißt es nicht!
Denn in fast jeder Branche sind die Rabatte mit eingerechnet. Mit dem einzigen Unterschied: Sie kennzeichnen es nicht als Rabatt und darum fallen alle darauf rein. Sie nennen es „Schlussverkauf“ oder „Sortimentsumstellung“ und auch „Sale“. Meistens werden Artikel mit 3 kalkuliert. Das bedeutet wenn ein Artikel 20€ im Geschäft kostet kann man schon fast davon ausgehen, dass es im Einkauf nicht mehr als 6,60€ kostet. Das ist einfach normal, da man auch andere Kosten decken muss. Es gibt natürlich Ausnahmen: Gerade wenn man in den Fachhandel schaut oder in die Lebensmittel-Branche ist das oft was anderes. Kann man also nicht verallgemeinern!

Wie ich zu den Rabatten von HelloBody stehe:

Es ist einfach eine Art von Werbung und Bekanntmachung! Das ist etwas total normales für mich. Nicht anders wie Coca Cola, Otto und andere Firmen, die irgendwo Werbung machen. Oder eben Möbelhäuser und Co. die ständig Rabatte auf irgendeine Warengruppe geben. Ich habe mich dann nach langem hin und her überlegen dafür entschlossen, mir einfach mal ein paar Produkte zuzulegen und habe mich dann für den Reinigungsschaum und den LipBalm entschieden.

 

 Coco Fresh Detox Face Cleansing Foam

Was HelloBody sagt:


Unser Coco Fresh Detox Face Cleansing Foam ist bekannt für seine wohltuenden Kräfte. Es reinigt sanft und versorgt deine Haut gleichzeitig mit ausreichend Feuchtigkeit. Der natürliche Heilmoor Clay wirkt wie Detox für dein Gesicht und sorgt für weiche und gesunde Haut.

Was ich sage: Das kann ich vollkommen Bestätigen. Schon als ich das erste Mal den Reinigungs-Schaum verwendet habe habe ich gemerkt, dass sich meine Haut total weich anfühlt. Es brennt und spannt nichts. Meine Haut fühlt sich danach super weich und angenehm an. Man kann damit auch das Make Up entfernen. Ich persönlich schminke meine Augen davor schon immer ab, da ich eine Wimpernverlängerung habe. Danach wende ich den Schaum auf dem leicht angefeuchteten Gesicht an. Massiere ihn ein und wasche ihn danach mit lauwarmen Wasser ab. Fertig! Ich mag das Hautgefühl danach wirklich gerne. Er riecht angenehm und super leicht nach Kokos und irgendwie frisch. Ich kann den Duft gar nicht richtig deuten. Was ich aber sagen kann: Eigentlich mag ich keinen Kokos-Geruch aber bei den Produkten von HelloBody finde ich den Geruch sehr leicht und angenehm.
Nicht künstlich!

Coco Rich Lip Balm

Was HelloBody sagt:

 Coco Rich Lip Balm repariert deine trockene Haut und sorgt für ein seidiges Gefühl.

Was ich sage: Da ich fast täglich Lippenstift trage (auch gerne matt oder fast matt) sind meine Lippen generell trockener. Meine Lippen benötigen nicht nur im Winter mehr pflege, sondern auch im Sommer. Dazu muss ich auch gestehen, dass ich es einfach liebe, wenn die Lippen super weich und voll aussehen. Trockene Stellen, abgestorbene Hautschüppchen sehen eben selten schön aus. Egal ob mit oder ohne Lippenstift. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Lippen-Produkte mehr süchtig machen, als das sie helfen. Man hat ständig das Gefühl, man muss sie nachtragen und das habe ich bei dem Lip Balm nicht! Er riecht super leicht und angenehm nach Kokos und für mich nach Sommer. Etwas süßlich, aber nicht zu aufdringlich.

Meine Meinung über HelloBody

Nachdem ich mir schon selbst 2 Produkte gekauft hatte, war ich glücklich darüber (über Instagram) mit HelloBody eine Kooperation einzugehen. Ich habe keinen Cent „Geld“ dafür bekommen. Sondern einige Produkte.

UNBEZAHLTE WERBUNG. ICH HABE NUR DIE PRODUKTE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN!

Coco Clear Detox Maske

Was HelloBody sagt:
Für alle, die glauben, Moor gehört nicht ins Gesicht: Doch! Und Heilmoor ist richtig gut für deine Haut.
Die Coco Clear Detox Mask bindet Schadstoffe in deiner Haut und transportiert Giftstoffe nach außen

Was ich sage: Normalerweise bin ich eher so der Tuchmasken-Typ, da ich keine Lust habe, mein Gesicht danach noch einmal zu waschen. Das hat sich seit der Maske aber geändert! Ich verwende sie seit ca. 2 Monaten 1-2 mal die Woche, je nach Bedarf, lasse sie 20 Minuten einwirken und wasche sie danach mit lauwarmen Wasser ab.
Die Haut ist wirklich reiner geworden und ich habe weniger Mitesser. Schon wenn man die Maske auf die Haut aufträgt prickelt es nach einigen Minuten, man merkt also wirklich, dass irgendwas geschieht. Wenn ich sagen würde, dass es die Haut keineswegs beansprucht müsste ich lügen. ABER: Es fühlt sich keineswegs schädlich für die Haut an. Und ich denke, wenn etwas über Monate hinweg gut für die Haut ist, dann verwende ich es weiterhin. Wenn man seine Haut danach eincremt, lässt das leicht angespante Gefühl auch direkt nach.
Der Geruch? Was soll ich sagen. Wieder super angenehm und leicht nach Kokos.

Die nächsten Produkte kamen gut verpackt an. Ich muss wirklich gestehen, dass ich total auf die Verpackung stehe. Man merkt, dass man sich dabei was gedacht hat. Es kann durch die gute Verpackung auch nichts kaputt gehen. Über den Face Foam und den Lip Balm habe ich oben bereits berichtet.

Coco Kiss Lip Scrub

Was HelloBody sagt:

Denn zum Küssen sind sie da. Wir meinen natürlich deine Lippen. Und damit das mit dem Kussmund funktioniert,
gehört mit dem Coco Kiss Lip Scrub trockene und spröde Haut ab jetzt der Vergangenheit an.
Kokosöl und pflegende Sheabutter schenken dir volle und zarte Lippen. 

Was ich sage: Das Lip Scrub mit den Fingern auf den Lippen auftragen und schon merkt man den Peeling-Effekt. Ich persönlich nehme Lip Scrubs nicht regelmäßig, aber wenn ich mal eins benötige werde ich definitiv dazu greifen. Wenn man die Lippen danach eincremt, lässt das leicht angespannte Gefühl direkt nach. Es tut nicht weh! Es entfernt sanft und schonend die abgestorbenen Hautschüppchen von den Lippen.

 Detox Coffee Face Scrub (Coco Pure Face Scrub)

Was HelloBody sagt:

Das Detox Coffee Face Scrub kann noch viel mehr. Es entgiftet deine Haut mit einem super sanften Kaffee-Peeling.
Schadstoffe werden gebunden und nach außen transportiert. 

Was ich sage: Ich stehe auf leichte Peelings. Das Peeling ist für meinen Geschmack im hinteren Bereich von „noch ok“. Ich fände es besser, wenn es etwas feinere Peeling-Körnchen hätte. Aber es erfüllt seinen Zweck. Seit ich es habe nutze ich es 1 mal die Woche. Davor reinige ich mein Gesicht mit dem Face Foam und danach trage ich die Nacht Creme auf,
zu der ich gleich kommen werde. Die Haut fühlt sich weicher und reiner an. Ich mag das Gefühl sehr gerne. Der Geruch? Eine Mischung aus Kaffee und Kokos. Angenehm.

 Coco Soft Detox Night Lotion (Coco Soft Detox Lotion)

Was HelloBody sagt:

Die Coco Soft Detox Night Lotion ist eine regenerierende Nachtcreme für dein Gesicht. Avocado-Öl (für die Heilung, die Regeneration und den Schutz der Haut), Jojobasamen-Öl
(für die Feuchtigkeit, Reinigung und Heilung der Haut) und viele weitere natürliche Komponenten sorgen für unwiderstehlich weiche Haut.
Die Detox-Wirkung wird durch den natürlichen Lehm erreicht: Er entgiftet deine Hautzellen und transportiert Toxine nach außen.
Eine Kombination der besten Zutaten für ein entgiftetes und intensiv hydratisiertes Gesicht.

Was ich sage: Seit ich die Creme besitze und auch das erste Mal getestet habe, ist sie in meiner Abend-Routine nicht mehr wegzudenken. Ich trage sie wie schon erwähnt nach dem Face Foam (der Reinigung) am Ende auf oder nachdem ich das Peeling angewendet habe. Sie zieht extrem schnell ein und ist total ergiebig. Man benötigt eine Erbsengröße für das komplette Gesicht. Meine empfindliche Haut verträgt die Creme wie auch die anderen Produkte total gut. Was ich wirklich nicht gedacht hätte!

Mein Fazit zu HelloBody

Ich hätte anfangs nicht gedacht, dass ich das so sehen werde.. aber auf einige Produkte möchte ich wirklich gar nicht mehr verzichten! Andere sind zwar nicht täglich mein Begleiter (das Lip Scrub und das Coffee Peeling) erleichtern mir aber einige Tage doch sehr stark. Zu einem Rundum-Wohlfühltag gehören für mich all diese Produkte.

Wer also bisher noch nichts getestet hat, weil er ein Vorurteil gegenüber der Firma hatte.. ich kann euch nur ans Herz legen: Testet es! Es lohnt sich wirklich. Meine Haut ist extrem empfindlich und bei so vielen Dingen merke ich einige Tage später, nachdem ich sie verwendet habe, eine Verschlechterung der Haut. Ein großer Vorteil und riesen Pluspunkt bei mir ist, dass die meisten Produkte vegan sind und alle tierversuchsfrei! Für einen Tierliebhaber wie mich: Ein riiiiesen Pluspunkt!
Ich kann verstehen, dass man wegen den Rabatten total skeptisch ist.. aber sind wir doch mal ehrlich: Bekannte Beauty-Firmen bzw. Shops haben die letzten Monate auch mit 20% Codes um sich geschmissen und da haben sich die meisten noch gefreut.
Ich finde man sollte Dinge immer selbst testen, bevor man sich ein Urteil darüber erlaubt. Genau das habe ich bei HelloBody gemacht und wurde nicht enttäuscht.
Wenn man sich die Sets, die für viele als „teuer“ gelten einmal anschaut merkt man, dass das ganze doch nicht mehr so teuer ist. Nehmen wir das Glamour Set 5 Produkte für (wenn es nicht reduziert ist wie gerade 159,95€ was 31,99€ pro Produkt entspricht) und wenn sie reduziert sind wie gerade 139,99 € was 27,99 € pro Produkt entspricht wirklich nicht viel ist. Es ist nicht mehr als für andere Marken aus dem High End Bereich. Wenn man dann noch einen 20% Code oder sogar mehr hat zahlt man pro Produkt sozusagen nur noch 22,39 €. Was meiner Meinung nach für die Leistung vollkommen OK ist!

Instagram: nanaxso_

Rabattcode für HelloBody:

Ich bekomme KEIN Geld, wenn ihr meine Codes verwendet! Aber ihr könnt sparen und euch die Sachen mal näher anschauen.
Mit dem Code: nanaxso 20% sparen und auf alle Sets sogar 30% mit dem Code: nanaset

, , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.