MAC Juicy Fruity Limited Edition 2017

MAC – Juicy Fruity
Swatches – Review – Meinung

(Werbung unbeauftragt da Markennennung)

Heute habe ich einmal die MAC Juicy Fruity Limited Edition für euch.
Ich muss gestehen, dass ich beim ersten Mal, wo ich diese gesehen hatte sicher war, dass ich sie nicht brauche..

Und siehe da .. jetzt habe ich eigentlich sehr viel aus der Limited Edition!

MAC LE 2017 Sommer

Das ist bisher alles, was ich aus der Edition besitze.
Auf dem Weg zu mir ist noch das Baiana Bronzing Powder das kostet 28,00 €

Aus dieser Limited Edition besitze ich also bisher:

Prep+Prime Spray Coconut für 22,00 €
Was viele bei diesem Produkt falsch verstehen, ist dass es kein wirkliches Fixing Spray ist. Man sprüht es meistens nur über das fertige Make Up um diesen Puder-Look ein bisschen weg zu nehmen, das Ganze sieht danach sehr glowy aus.

Dann einmal den Si, Si, Me! Lippenstift und den Love at first bite beide kosten jeweils 21,50 €

Dann habe ich mich für das Oh My, Passion Puder entschieden für 33,00 €

Und zum Schluss für das Studio Sculpt Bronzing Powder in der Farbe Delphic, welches ebenfalls bei 33,00 € liegt.

8.JPG

Hier seht ihr alles einmal geswatched.
Bei Oh My, Passion habe ich einfach alles einmal gemischt.

Weil mich viele nach ähnlichen Tönen der beiden Lippenstiften gefragt haben, habe ich sie jeweils einmal neben anderen ähnlichen Farben geswatched.

3

Bei dem schönen, beerigen Ton Si Si, Me! Finde ich keinen dieser Töne super ähnlich.

2

Hier seht ihr einmal die beiden Puder von nahem.

5

Bei Love at first bite sieht das ganze schon anders aus.
Saucy Little Darling aus der Nutcracker LE soll ein Dupe sein, was ich nur bestätigen kann.
Pandermonium ist knalliger, Chatterbox eher rosa stichiger.

1

Zu guter letzt wollte ich euch einmal 2 Looks zeigen, die ich mit den jeweiligen Sachen geschminkt habe.

Auf beiden Bildern trage ich Oh My, Passion als Blush (gemischt) Delphic als Kontur/Bronzer, aber eben oben den Si Si, Me! und unten den Love at first bite.

4

Im großen und ganzen hat mich diese Limited Edition sowohl von der Verpackung, als auch von den Produkten überzeugt.

Das Prep+Prime duftet angenehm nach Kokous, aber nicht stark.
Für den Sommer gerade richtig!

Habe es bei beiden Looks auf das fertige Make Up gesprüht und finde es wirklich sehr sehr angenehm.

Es nimmt einfach das pudrige aus dem Make Up und lässt es schön glowy wirken.

eure Nana

, , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.